Liebeskummer ist keine Krankheit …

…und dennoch fühlen sich viele Menschen einfach krank, lust- und antriebslos

Die Webseite bfcry.de wurde geschaffen, um Männern zu helfen, das Ende einer Beziehung schneller zu überwinden. Die Symptome von Liebeskummer ähneln denen einer Erkältung, denn viele Menschen fühlen sich lust- und antriebslos. Auch andere wesentlich deutlichere Krankheitssymptome sind denkbar, sie reichen nicht nur bis hin zu ausgeprägten Magen-Darm-Beschwerden, nein auch Probleme mit dem Herzen oder Kreislauf wurden und werden immer wieder beobachtet. Halten diese Beschwerden länger an, sollte so lustig es klingt ein Arzt aufgesucht werden. Ablenkung ist für Männer mit Liebeskummer eine sehr gute Lösung, damit sind aber keinesfalls andere Frauen gemeint. Eine neue Beziehung, ohne die alte wirklich beendet zu haben, wird zwangsläufig in der Katastrophe enden. Nein, mit Ablenkung ist das Ausgehen mit Freunden gemeint, aber auch das sogenannte Aufräumen im bisherigen Leben. Jeder Mann, dessen Beziehung gerade zu Ende gegangen ist, sollte sich auch nach den Gründen fragen. Was kann Mann zukünftig besser machen, wo waren eigene Fehler und wie lassen sich diese abstellen? Wer die Schuld an der gescheiterten Beziehung nur bei anderen sucht, muss sich nicht Wundern, wenn er wieder und wieder das Gleiche erleben muss.