Ein gebrochenes Herz ist heilbar

Das Portal für gebrochene Männerherzen bfcry.de zeigt jedem Mann, wie er sein gebrochenes Herz heilen kann. So haben Männer hier nicht nur die Chance sich Tipps zum Umgang mit dem Liebeskummer holen. Nein sie können auf Wunsch auch mit anderen Betroffenen in Kontakt treten, sich austauschen und gleichzeitig über Frauen und das Leben mit ihnen diskutieren. Liebeskummer wird auf diese Weise zu einer guten Sache, denn er bietet Betroffenen die Chance, neue Freunde zu finden. Natürlich insbesondere in den ersten Tagen und Wochen nach der Trennung können nur wenige Menschen einem Beziehungsende etwas Positives abgewinnen. In der darauf folgenden Zeit aber bietet gerade diese Ausnahmesituation die Chance, einmal gründlich über die eigenen Ziele und Bedürfnisse nachzudenken. Eventuell werden sogar ganz neue Lebensziele angesteuert. Es spielt praktisch keine Rolle, was Mann tut, um aktiv gegen den Liebeskummer anzugehen, wichtig ist, dass er etwas tut. Übrigens Forscher haben herausgefunden, wer sich nach einer kurzen Zeit der Trauer wieder aktiv am Leben beteiligt, überwindet die Trauer, um die beendete Beziehung sehr viel schneller. Er arbeitet diese aktiv auf und ist somit schneller wieder bereit bzw. offen für ein neues, hoffentlich dauerhaftes Liebesglück.